Skip to main content.

Forschung

Really Clever Solutions for Remote Control Supervision

RCS2 ("Really Clever Solutions for Remote Control Supervision") ist ein Projekt, welches sich mit der Videoüberwachung mittels einer Drohne beschäftigt. Teilnehmer waren Studenten der Seminargruppe TM06 im Master-Studiengang Telematik an der Technischen Fachhochschule Wildau.

Das Flugzeug soll vom Boden aus gesteuert werden ohne dass dafür eine besondere Qualifikation benötigt werden soll. Die Komponenten des Systems sind handelsübliche Hardware. Die Software inklusive Videoübertragung wurde basierend auf Linux entwickelt.

Leider existiert die Projektseite nicht mehr. Die Informationen sind noch verstreut im Internet Archive zu finden. Zudem findet sich noch ein Artikel zum Telematikprojekt, welches den Gesamtrahmen für das RCS2 Projekt bildete.

Zur Seite des Projektes (auf web.archive.org)

^ Nach oben