Skip to main content.

AccessKey

... oder die Frage, was es mit den Buttons in der linken Leist auf sich hat.

Die Access Keys sind keine Idee von mir. Access Key mini wurde von Stephan Heller entwickelt und kostenlos zur Verfügung gestellt. Auf seinen Seiten daik.de finden sich weitere Informationen zur barrierefreien Programmierung. Auf dieser Seite von daik.de gibt es auch eine Erklärung zum AccessKey-Pad

Eine weitere Seiten, welche Access Keys erklärt, ist 2bweb. Auch dort gibt es ausführliche Erklärungen zur Anwendung von Access Keys mit Download und Dokumentation.

Die Button dienen zur Navigation durch die Seiten. Das Besondere ist dabei, dass nicht nur mittels Mausklick auf die Button navigiert werden kann, sondern auch über Tastenkombinationen!

Die Navigation mit Tastenkombination und Ziffern funktioniert folgendermaßen:
Tastenkombination + 2: Nächste Seite
Tastenkombination + 3: Vorherige Seite
Tastenkombination + 0: Startseite
Tastenkombination + 9: Impressum

Die Tastenkombination ist dabei leider von Browser zu Browser unterschiedlich.
Firefox bis Version 1.5 ruft einen Link mit der Tastenkombination Alt-Taste mit der entsprechenden Ziffer auf.
Mit Firefox ab Version 2 muss man die Kombination Alt-Taste, Umschalt-Taste und die entsprechenden Ziffer drücken.
Der Internet Explorer fokussiert einen Link bei Betätigung der Alt-Taste. Nach der Fokussierug der Ziffer, muss man die Eingabe noch mit der Return-Taste bestätigen.
Opera 7 ruft die Tastenkürzel auf, indem zuerst die Umschalt mit der Ecscape-Taste gedrückt und wieder losgelassen wird. Danach wird dann die belegte Taste gedrückt.
Mit dem Mac muss man die Steuerungstaste (Strg) mit den Ziffern kombinieren, um die Navigation durchzuführen.

Dank eines Javascriptes sollte bei jedem Browser die Kombination "Alt + Ziffer" als Navigationsunterstützung helfen.
Das gilt allerdings nur, wenn man Javascript aktiviert hat. Wenn das nicht der Fall ist, gilt das oben geschriebene bezüglich der einzelnen Browser.

Sollte ich einen Browser vergessen habe, hilft einfach ein wenig probieren. Es bleibt zu hoffen, dass mit zukünftiger Entwicklung des Internets die Navigation mit Access Keys vereinheitlicht wird.